Anne-Katrin Schülke-Witte

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

ERASMUS - Fachkoordination

Profil

Als Mitarbeiterin von Prof. Dr. Stefanie Arend bin ich im Bereich Forschung und Lehre für das Feld der Neueren deutschen Literatur zuständig und verwalte die ERASMUS Fachkoordination. In meinem Dissertationsprojekt untersuche ich das Verhältnis von Klängen und Lyrik in der Klassischen Moderne.

Forschungsinteressen:

  • Literatur und Musik
  • Phonopoetik
  • Theorie und Geschichte der Lyrik
  • Literatur der Klassischen Moderne

Vita

Von 2014 bis 2020 studierte ich die Fächer Musik, im Kernfach Klassischer Gesang, und Deutsch für das Lehramt an Gymnasien an der hmt und Universität Rostock. Nach einem kurzen Auslandsaufenthalt in Italien und einem Praktikum am Istituto di Cultura Germanica Bologna erwarb ich im August 2020 das Erste Staatsexamen. Im Anschluss widmete ich mich der Vorbereitung meines literaturwissenschaftlichen Forschungsprojekts und begann im April 2021 mein Promotionsstudium am Institut für Germanistik. Seit Oktober 2021 bin ich als wissenschaftliche Mitarbeiterin von Prof. Dr. Stefanie Arend am hiesigen Lehrstuhl für Neuere deutsche Literatur tätig.

Anne-Katrin Schülke-Witte

Universität Rostock
Institut für Germanistik
Kröpeliner Straße 57 - Raum 432
18055 Rostock

Tel.: 0381/498 2570
Mail.: anne-katrin.schuelkeuni-rostockde

Sprechzeit

in der Vorlesungszeit

montags 13:00-14:00 Uhr