Paracelsus: Für Pestilenz. Ain Tractat, Salzburg 1554 [VD16 P 643]
Paracelsus: Für Pestilenz. Ain Tractat, Salzburg 1554 [VD16 P 643]
Johann Gross: Christliche Predigt, Basel 1622 [VD17 23:698780Z]
Johann Gross: Christliche Predigt, Basel 1622 [VD17 23:698780Z]

Die Syntax von Titelblättern des 16. und 17. Jahrhunderts (DFG-Projekt)

Die Geschichte des Titelblatts beginnt mit der Erfindung des Buchdrucks mit beweglichen Lettern. Während mittelalterliche Handschriften keine Titelblätter aufweisen, entwickelt sich in den ersten Jahrzehnten des Buchdruckzeitalters allmählich der Gebrauch, an den Anfang des Buches eine eigene, vom Textanfang separierte Seite mit bestimmten Angaben zu stellen. Dabei unterscheiden sich die frühen Titelblätter hinsichtlich Layout, Umfang, Informationsgehalt und sprachlicher Gestaltung deutlich von den heute üblichen Formen. Die Syntax dieser frühen Titelblätter zeigt eine Vielzahl charakteristischer Eigenschaften, die in der Forschung bisher allenfalls erwähnt, aber noch nicht untersucht wurden. Neben sehr umfangreichen und komplexen syntaktischen Strukturen, die sich mit der Informationsfunktion von Titelblättern erklären lassen, zeigen sich auch Phänomene, die man besonders aus der Mündlichkeit kennt und die wohl mit der Werbefunktion von Titelblättern zusammenhängen. Ziel der geplanten Untersuchung ist es, diese unterschiedlichen Formulierungs-prinzipien der Titelblätter herauszuarbeiten und die medien‑, kommunikations‑ und sprachgeschicht-lichen Faktoren für ihr Auftreten zu bestimmen. Grundlage der Untersuchung ist ein umfangreiches, nach Erscheinungsjahr, Region und Textkategorie gegliedertes Korpus von etwa 900 Titelblättern.

Laufzeit: 3 Jahre

Mitarbeiter

  • Ursula Götz – Projektleiterin
  • Annika Woggan – wissenschaftliche Mitarbeiterin
  • Marko Neumann – wissenschaftlicher Mitarbeiter
  • Anne Gessing – wissenschaftliche Hilfskraft

Kontakt

Institut für Germanistik
Universität Rostock
18051 Rostock
 
Büro:   Parkstraße 6, R. 324
Tel.:     0381-4982621
E-Mail: ursula.goetz(at)uni-rostock.de