Auch in diesem Jahr findet wieder unser fakultätsweiter Prosawettbewerb statt. Damit knüpfen wir an eine bestehende Tradition des Instituts für Germanistik an, welches bereits vor einigen Jahren unter der Federführung von Frau Dr. Petra Porto Prosawettbewerbe ausrichtete. Mit diesem Wettbewerb wollen wir jedoch nicht nur alte Traditionen aufgreifen. Es ist uns vor allem ein Anliegen, dem literarischen Leben auch abseits von Vorlesung, Seminar und trockener Analyse Raum zu geben, um so Euch, den Studierenden der Philosophischen Fakultät, eine Bühne für eure Texte zu bieten. Literatur ist eben nicht nur toter Text, sondern überaus lebendig.

Wir freuen uns, dass wir für den Wettbewerb zahlreiche Unterstützung von verschiedensten Seiten gewinnen konnten.

Nach Ablauf der Teilnahmefrist erhalten alle Jurymitglieder die Texte in anonymisierter Form und ermitteln die Preisträger*innen. Im Januar werden nach der Festlegung der Juryurteile die Preisträger*innen benachrichtigt. Ende Januar findet dann die Preisverleihung statt, bei der die Siegertexte vorgestellt und prämiert werden. Wir und die Jurymitglieder freuen uns auf einen spannenden Wettbewerb mit zahlreichen Beiträgen. Also greift zu Stift und Papier oder in die Tasten und schickt uns eure Texte!

Euer Germanistischer Fachschaftsrat

GeFaR - Germanistischer Fachschaftsrat

Institut für Germanistik
August-Bebel-Straße 28
18055 Rostock

Fachschaftsraum im Erdgeschoss

E-Mail: fachschaft.germanistik(at)uni-rostock.de